Suppe mit Teigtäschchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Knoblauchzehen
  • 100 g Faschiertes (gemischt)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 4 EL Fischsauce
  • 20 Chinesische Teigscheiben; Tk-Teig, Wan-Tan-Teig
  • 1 EL Öl
  • 2 EL Gekörnte Rindsboullion
  • Frischer Koriander

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Eine Knoblauchzehe von der Schale befreien und sehr klein hacken. Das Faschierte mit dem Pfeffer, dem Knoblauch und einem EL Fischsauce würzen.

Je einen knappen TL des Hackfleisches in die Mitte einer Teig- scheibe legen und die Ecken nach oben zusammenfalten. Jetzt in der Mitte leicht zusammendrücken.

Die restlichen Knoblauchzehen von der Schale befreien, klein hacken und in dem Öl bei schwacher bis mittlerer Hitze goldgelb rösten.

In einem Kochtopf 1, 5 Liter Wasser aufwallen lassen und die Rindsboullion untermengen. Drei EL Fischsauce einrühren. Die Teigtäschchen vorsichtig in die schwach kochende klare Suppe legen und bei schwacher Temperatur in etwa eine Minute ziehen.

Die Suppe mit den Korianderblättern und dem Knoblauch bestreut zu Tisch bringen.

modified by Bollerix

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Suppe mit Teigtäschchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche