Suppe mit Hühnerfleisch und Kokosmilch - Tom Kha Gai

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 ml Kokosmilch
  • 6 Dünne Scheibchen Galgantwurzel (
  • 2 Zitronengras (ta-krai), nur das untere Drittel, in 2, 5 cm lange Stückchen geschnitten und zerdrückt
  • 5 Frische Blätter von Kaffir Limetten (bai ma grood), in jeweils zwei Hälften gerissen
  • 250 g Entbeinte Hühnerbrust, in Streifchen geschnitten
  • 5 EL Fischsauce (nam pla)
  • 2 EL Zucker
  • 125 ml Limettensaft
  • 1 Teelöffel Schwarze Chilisauce (nam prik pow)
  • 4 EL Korianderblätter (bai pak shee)
  • 5 Grüne thailändische Chilischoten (prik khee noo), zerdrückt

(4 Portionen als Entrée) 'Tom Kha Gai' ist eine leichte, aromatische Suppe, von der man derweil einer traditionellen thailändischen Mahlzeit immer wiederholt ein klein bisschen geniesst.

In einem großen Kochtopf die Hälfte der Kokosmilch gemeinsam mit Galgant, Zitronengras und Limettenblättern aufwallen lassen. Hühnerfleisch, Fischsauce und Zucker zufügen.

Die Ingredienzien ungefähr 4 Min. auf kleiner Flamme sieden, bis das Hühnerfleisch gar ist. Die übrige Kokosmilch hinzugießen und das Ganze kurz zum Kochen bringen.

Limettensaft und Chilisauce in eine Servierschüssel Form und dann die Suppe hineinschöpfen.

Mit Korianderblättchen und zerdrückten Chilis garnieren und zu Tisch bringen.

Notizen: Torsten mag die andere Tom Kha Gai eher.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Suppe mit Hühnerfleisch und Kokosmilch - Tom Kha Gai

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche