Suppe mit Frühlingsgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Knollensellerie
  • 3 md Karotten
  • 2 Bund Frühlingszwiebeln (200 g)
  • 100 g Zuckerschoten
  • 800 ml Rinder- Gemüse- oder
  • klare Suppe (vegetarisch)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Kreuzkümmel (statt Muskatnuss)
  • 1 Ei
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Küchenkräuter, gehackt (Kerbel,
  • Petersilie
  • 4 EL Langkornreis, gegart

Die Knollensellerie und die Karotten von der Schale befreien. Die Knollensellerie in feine Scheibchen, die ganzen Karotten in schräge Scheibchen schneiden.

Frühlingszwiebeln und die Zuckerschoten reinigen und abspülen.

Frühlingszwiebeln in breite, schräge "Schnitze" schneiden.

Die klare Suppe aufwallen lassen, Knollensellerie, Karotten und Frühlingszwiebeln dazugeben, mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und ein kleines bisschen Kreuzkümmel (aus der Mühle oder im Mörser zerstoßen) würzen und in 15-20 Min. garziehen.

(Das uersruenglich vorgesehene Muskatnuss führt leicht zu einem bitteren Wohlgeschmack bei dem Mitkochen, Kreuzkümmel ist interessant)

5 min vor Ende der Kochzeit die Zuckerschoten dazugeben.

Das Ei mit den Semmelbröseln und den Kräutern mischen, unter Rühren in die heisse Suppe laufen und aufwallen lassen.

Die Suppe ein weiteres Mal nachwürzen, ggf. Den Langkornreis dazugeben und heiß zu Tisch bringen.

sogar der Langkornreis weggelassen werden.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Suppe mit Frühlingsgemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche