Suppe mit Chili und Brunnenkresse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • sehr leicht

V O R B E R E I T U N G:

  • 10 Min.

Zubereitung:

  • 15 Min.
  • 1 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 250 g Geräucherter Tofu
  • 90 g Shiitake-Schwammerln
  • 2 EL Frischer Koriander; kleingeschnitten
  • 125 g Brunnenkresse

Zum Garnieren:

  • 1 Roter Chili; feinblättrig geschnitten

Brühe:

  • 1 EL Tamarindenpaste
  • 2 rote Chilis
  • 2 Limettenblätter-Hälften
  • 2.5 Ingwer (gehackt)
  • 5 Galangal (thailändischer Ingwer); gehackt
  • 1 Zitronengras
  • 1 Zwiebel
  • 1000 ml Wasser (kalt)

Nährwertangaben:

  • Kalorien..............90 Eiklar.................7 g Kohlehydrate...........2 g Zucker.................1 g Fett...................6 g gesättigte Fettsäuren..1 g

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Alle Ingredienzien für die klare Suppe in einen Topf Form und aufwallen lassen.

25 Min. leicht wallen. Vom Küchenherd nehmen, abgießen und die klare Suppe zur Seite stellen.

Das Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl in einem Wok oder einer großen, schweren Pfanne erhitzen und den Tofu bei hoher Temperatur 2 min rösten, ihn dabei fortwährend auf die andere Seite drehen, damit er gleichmässig angebraten wird.

Die abgeseihte klare Suppe dazugeben.

Die Schwammerln sowie den Koriander dazugeben und 3 min machen.

Die Brunnenkresse dazugeben und 1 Minute machen.

Mit kleingeschnittenen roten Chilis überstreuen und heiß zu Tisch bringen.

sich Austernpilze, junge Champignons und Strohpilze.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Suppe mit Chili und Brunnenkresse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche