Suppe aus halben Erbsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2000 ml Geflügelbrühe
  • 250 g Gebrochene Erbsen
  • 1 Kräuterbündel
  • 1 Sellerie (Stange)
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien::

  • 1 Topf
  • 1 Gemüsemühle
  • 1 Suppenschüssel

Am Vortag die Erbsen einweichen. Das Gemüse von der Schale befreien, säubern und klein schneiden. Den Speck in Würfel schneiden und in einem Kochtopf mit dem Entenfett anbraten. Gemüse hinzufügen und das Ganze anbraten.

Die halben Erbsen abrinnen. In den Kochtopf Form und mit etwa 4 Liter Wasser begiessen. Mit Thymian und Lorbeer würzen.

Bei schwacher Temperatur 1 Stunde 30 Min. leicht wallen, bis die Erbsen ein Püree bilden.

Heiss mit Buttercroutons zu Tisch bringen.

- Land : Frankreich - Region : Aquitaine - Dauert ca. : 01 h 20 min - Garzeit : 1 h 10 min - Zubereitungsz. : 10 min - Schwierigkeit : Einfach - Preis : Preiswert

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Suppe aus halben Erbsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche