Sunntig#sgschnaetzlets Ursi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Speck (gewürfelt)
  • 300 g Schweinsgeschnetzeltes
  • 200 g Champignons
  • 50 g Butter (geklärt)
  • 20 g Mehl
  • 100 ml Weisswein
  • 200 ml Helle Suppe
  • 2 Äpfel in Würfeli geschnitten
  • 150 ml Doppelrahm (45%)
  • Salz
  • Pfeffer

In der Pfanne die Butterschmalz erhitzen, die Speckwürfeli halb kross anbraten, das Geschnetzelte beifügen und mitbraten. Champignonscheiben beifügen und mitdünsten.

Mit Mehl bestäuben und gut, knollenfrei umrühren Mit Weisswein löschen, leicht einreduzieren und mit der Suppe aufgiessen Dem Gericht kurz vor Ende der Garzeit die Apfelwürfeli beifügen und mitköcheln.

Das weichgekochte Gericht mit dem Rahm binden, nachwürzen mit Salz und Pfeffer aus der Mühle und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Dazu passen: Bratkartoffeln, Teigwaren, Rösti, Polenta etc.

Varianten:

* anstelle von Schweinefleisch kann auch Geflügel-, Rind- beziehungsweise Kalbfleisch verwendet werden * weniger Speck, jedoch mehr Fleisch * mit Oregano beziehungsweise andern Kräutern jeweils nach Jahreszeiten und Angebot würzen * anstelle von Doppelrahm kann auch Sauerrahm beigegeben werden

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sunntig#sgschnaetzlets Ursi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche