Sumi Gaeshi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Gemüse:

  • 100 g Karotten
  • 150 g Karfiol
  • 50 g Bambussprossen
  • 4 sm Mu-Err-Schwammerln

Gewürze:

  • Salz
  • Szetschuanpfeffer
  • Kräutermischung
  • Für Chinapfanne

Ausserdem:

  • 2 Tasse Gemüsesuppe

Die Schwammerln ungefähr 1/2 Stunde einweichen. Den Karfiol in Rosen zerbrechen, das Gemüse staebchengerecht zerschneiden.

Den Wok mit der Gemüsesuppe erhitzen, die Schwammerln, die Karotten, die Sprossen und den Karfiol mit der Kräutermischung unterziehen. Den Tofu auf das Gemüse legen. Das Gericht etwa 12 min bei kleiner Temperatur gardünsten, mit Salz und Szetschuanpfeffer nachwürzen und zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sumi Gaeshi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche