Sulz Von Der Rinderzunge

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Schweinsfuss
  • 1 Kalbsfuss
  • 1 Petersilienwurzel (grob gewürfelt)
  • 1 Karotte (grob gewürfelt)
  • 1 Zwiebel
  • 0.25 Sellerieknolle (grob gewrüfelt)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Gewürznelke
  • 125 ml Weinessig
  • 125 ml Weisswein
  • 2 Eiklar
  • 0.5 Rinderzunge
  • 1 Paradeiser, in schmale Scheibchen geschnitten
  • 1 Ei, gekocht, in schmale Scheibchen geschnitten
  • 1 Essiggurke, in schmale Scheibchen geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer

Schweins- und Kalbsfuss in einen Kochtopf mit 2 Liter Wasser Form, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und 2 Stunden machen. Jetzt die Lorbeergewürz, Gewürznelke, Gemüsehappen, Essig und Weisswein dazugeben und noch 20 Min. weiterkochen. Anschliessend die klare Suppe passieren und vielleicht ein wenig kochen. Das Eiklar cremig aufschlagen und unter die klare Suppe rühren. Den Kochtopf noch mal auf den Küchenherd Form und bei gemäßigter Temperatur das Eiklar gerinnen. Anschliessend die so genannte Sulzbrühe vorsichtig durch ein Sieb passieren. (Als Alternative kann man genauso 500 ml Rindsuppe mit 6 Blatt aufgelöster Gelatine gemischt als Sulzbrühe verwenden.)

Von der abgekühlten, aber noch nicht erstarrten Sulz eine Bodendecke in zwei Suppenteller gießen und ein wenig anziehen.

Die gekochte Rinderzunge in schmale Scheibchen schneiden und in die Sulzbrühe einlegen. Mit Salz und Pfeffer würzen, wiederum mit ein kleines bisschen Sulz überdecken. Die nächste Schicht besteht aus Paradeiser-, Ei- und Gurkenscheiben. Diese dann noch mal mit Sulz überdecken und in den Kühlschrank stellen. Am besten eine Nacht lang fest werden.

Serviert wird die Sulz sehr abgekühlt aus dem Kühlschrank, dazu passen gut Bratkartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Sulz Von Der Rinderzunge

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 19.11.2015 um 06:54 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche