Sugo di coniglio, Kaninchensauce - Piemont

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kaninchenfleisch
  • 500 g Vollreife Paradeiser; gehäutet und entkernt
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 Bund Petersilie (fein gewiegt)
  • 30 g Butter
  • 3 EL Olivenöl (extra vergine)
  • Salz
  • Pfeffer

Das Kaninchenfleisch mit einem Wiegemesser in unregelmässige Stückchen schneiden.

Zwiebel und Knoblauch mit der Petersilie in Butter und Öl leicht glasig andünsten. Kaninchenfleisch hinzfügen und von allen Seiten gleichmässig anbraten.

Die Paradeiser hinzfügen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und zirka eine Stunde leicht wallen, bis der Sugo schön sämig wird.

Passt zu: Teigwaren, insbes. Tagliatelle.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sugo di coniglio, Kaninchensauce - Piemont

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche