Süsssaurer Fisch mit Morcheln - Tang Tzu Yue

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Chin.schwarze getr. Morcheln
  • 500 g Fischfilet
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 3 EL Maizena (Maisstärke)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Marinade:

  • 1 sm Ingwerwurzel (frisch)
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Reiswein
  • 1 EL Zitronen (Saft)

Sauce:

  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Reiswein
  • 2 EL Weinessig (mild)
  • 2 EL Tomatenketschup
  • 2 EL Zucker

Dauer der Zubereitung: 20 min Dauer der Zubereitung: 20 min

Das Wird Vorbereitet:

Die Morcheln in warmem Wasser 20 Min. einweichen, dann abspülen und die zähen Teile entfernen.

Das Fischfilet abgekühlt abbrausen, abtupfen und in 3 cm große Würfel schneiden.

Für die Marinade die Ingwerwurzel von der Schale befreien und klein hacken, mit den anderen Ingredienzien für die Marinade vermengen. Über das Fischfilet gießen und ungefähr 10 min stehenlassen.

Die Schale der Zwiebel entfernen, halbieren und in feine Scheibchen schneiden.

Die Saucenzutaten vermengen.

So Wird's Gemacht:

Die Fischstücke abrinnen, dann in der Maizena (Maisstärke) auf die andere Seite drehen. Etwas Öl in der Bratpfanne erhitzen, die Fischstücke auf beiden Seiten kross rösten, abrinnen und warm stellen.

Nochmals ein wenig Öl erhitzen, die Zweibelscheiben glasig rösten und die Morcheln hinzufügen. Die Sauce darübergiessen und 2 min machen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und mit der abgekühlt angerührten Maizena (Maisstärke) binden. Aufkochen, über die Fischwürfel Form und heiß anrichten.

Pro Person zirka 220 Kalorien / 920 Joule

Langkornreis und Gemüse dazu anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süsssaurer Fisch mit Morcheln - Tang Tzu Yue

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche