Süsssaure Zucchini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Zucchini (jung, schlank)
  • 2 EL Salz
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 cm Ingwer (Wurzel)
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Reisessig
  • 1 Teelöffel Chilipaste
  • 1 EL Sesamöl
  • 2 EL Sojasauce

1. Zucchini säubern, für den Fall, dass dicker als 2 cm, in Längsrichtung halbieren. Quer in 2 cm Stückchen schneiden. Mit Salz vermengen und eine Stunde einmarinieren.

2. Knoblauch pressen, Ingwer feinhacken, beides mit Chilipaste, Zucker, Essig, Sesamöl und Sojasauce zum Kochen bringen.

3. Abkühlen und über die abgespuehlten, abgetropften Zucchinistücke gießen. Gut vermengen, wenigstens eine Stunde, besser eine Nacht lang im Kühlschrank durchziehen.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Süsssaure Zucchini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche