Süsssaure Wachteln mit Datteln und Knoblauch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 6 Wachteln
  • 18 Knoblauchzehen (ungeschält)
  • 1 Schalotte
  • 200 g Datteln
  • 2 EL Akazienhonig
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Herbes de Provence; provenzalische Kraeut
  • 100 ml Weisswein (trocken)
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer

Die Wachteln mit dem Honig einpinseln. In einem Bräter mit Deckel im Olivenöl von allen Seiten braun anbraten, bis der Honig anfängt zu karamellisieren.

Salzen, mit Pfeffer würzen, dann die ungeschälten Knoblauchzehen, die gehackte Schalotte und die Küchenkräuter dazugeben. Den Wein aufgießen, den Bräter schliessen und 30 Min. bei gemäßigter Temperatur leicht wallen.

Darauf die Datteln dazugeben und weitere 15 min gardünsten.

Die Wachteln auf einer tiefen Platte warm stellen. Mit Datteln und Knoblauchzehen umlegen. Den Saft einer Zitrone zur Garflüssigkeit gießen, nachwürzen und über die Wachteln gießen. Heiss zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Süsssaure Wachteln mit Datteln und Knoblauch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche