Süsssauer eingelegte Walnüsse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Grüne Waldnuesse
  • 1000 g Zucker
  • 1000 ml Guten Weinessig
  • 1 EL Ingwer (klein gehackt)
  • 1 Zimt (Stange)
  • 6 Gewürznelken

Für die Vorbereitung eingelegter Wahlnüsse ist Mitte Juli der richtige Zeitpunkt, da dann die innere Schale noch weich ist.

Die Nüsse müssen ein paarmal mit einer dünnen Stricknadel eingestochen werden. Danach gibt man sie in eine geeignete Schüssel und übergiesst sie mit Wasser, das zehn Tage lang zweimal täglich gewechselt werden muss.

Anschließend werden die Nüsse in frischem Wasser - komplett bedeckt weichgekocht.

Daraufhin auf ein Sieb Form und gut abrinnen. Essig, Zucker und Gewürze in einem Kochtopf ca. eine halbe Stunde dick machen, die Walnüsse hinzfügen und machen bis sie sich mit Sirup vollgesogen haben. Walnüsse nun in heiß ausgespülte Gläser Form, die Flüssigkeit auskühlen und dann über die Nüsse gießen. Gläser mit Cellophan bzw. Deckeln gut verschließen, abgekühlt und dunkel behalten.

Solche Walnüsse reicht man zu Fleischfondue, zu Wildbraten bzw. aber zur Käseplatte.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süsssauer eingelegte Walnüsse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche