Süßkartoffelsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Süßkartoffelsuppe den Ingwer schälen und fein reiben.

Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

Paradeiser häuten und das Fruchtfleisch in Würfelchen schneiden. Dabei die Kerne entfernen.

Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Nach etwa 2 Minuten die Süßkartoffelwürfel und den Ingwer dazu geben und mitbraten.

Zwei Drittel der Paradeiswürfel dazu geben und mit Suppe aufgießen. Salzen und pfeffern.

Zugedeckt etwa eine Viertelstunde köcheln lassen.

Petersil waschen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken.

Crème fraîche und Zitronensaft in die Suppe rühren und mit dem Stabmixer pürieren.

Die Süßkartoffelsuppe mit den restlichen Paradeiswürfel und Petersil bestreut servieren.

 

 

Tipp

Wenn Sie Ihre Süßkartoffelsuppe pikanter haben möchten, streuen Sie noch Chiliflocken darüber!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süßkartoffelsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche