Süßkartoffelsüppchen mit Kokosschaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Süßkartoffelsüppchen mit Kokosschaum die Süßkartoffeln schälen und in Stücke schneiden.

2 cm Ingwer schälen und fein reiben.

Schalotten abziehen, fein würfeln und mit dem Ingwer in 20 g Butter anschwitzen.

Die Kartoffelstücke zugeben und 2 Minuten mitbraten.

Fond angießen.

Alles bei mittlerer Hitze 20 Minuten kochen lassen.

 

Zugleich das Zitronengras in Stücke schneiden und leicht andrücken. Restlichen Ingwer schälen und in Scheiben schneiden.

Zitronengras und Ingwer in der Kokosmilch aufkochen und 20 Minuten darin ziehen lassen, herausnehmen. Kokosmilch aufschäumen.

 

Die Suppe pürieren, durch ein Sieb passieren und mit Limettensaft, Salz und Cayennepfeffer würzen.

Suppe in Gläser füllen, je 2 EL Kokosschaum darauf verteilen (diesen zwischendurch immer wieder aufschäumen).

Tipp

Ingwer und Zitronengras würzen den Kokosschaum – so ist das Süßkartoffelsüppchen
der perfekte Auftakt zu einem asiatischen Menü und ein „Gute-Laune-Gericht“
für verregnete Tage.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 4 2

Kommentare26

Süßkartoffelsüppchen mit Kokosschaum

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 30.11.2015 um 19:23 Uhr

    klingt iteressant

    Antworten
  2. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 04.08.2015 um 08:11 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 05.05.2015 um 16:11 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Lapisatis
    Lapisatis kommentierte am 29.04.2015 um 12:39 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Bianca9293
    Bianca9293 kommentierte am 27.04.2015 um 10:51 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche