Süßkartoffeln in Ingwersirup

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Stück Mittelgroße Süßkartoffeln (ca. 350 g)
  • 1 Liter Wasser
  • 1 Stück (3 cm) Ingwer
  • 1 Blatt Pandanussblatt (oder Bananenblatt 5 x 10 cm)
  • 100 g Palmzucker (oder 80 g Rohrzucker)

Den Ingwer in dünne Scheiben schneiden. Die Süßkartoffeln waschen, schälen und in kleine mundgerechte Stücke (2 x 2 cm) schneiden. In einen Topf mit Wasser geben und gemeinsam mit dem Pandanussblatt und den Ingwerscheiben zum Kochen bringen. Nach ca. 8-10 Minuten, wenn die Süßkartoffeln noch nicht ganz durch sind, den Palmzucker zugeben. Mehrmals umrühren und weitere 5 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln gargekocht sind. Das Pandanussblatt entfernen.
Süßkartoffeln in kleine Schalen oder Schüsseln füllen, mit etwas Kochflüssigkeit begießen und warm oder kalt servieren.

Tipp

Etwas molliger wird dieses aparte Dessert, wenn man Kokosflocken oder Kokosmilch mitkocht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süßkartoffeln in Ingwersirup

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche