Süsskartoffelklösse mit Schweinefleischfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 450 g Süsskartoffeln
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Frühlingszwiebeln (gehackt)
  • 100 g Schweinefleisch (gehackt)
  • 1 EL Sake
  • 2 Teelöffel Sojasosse
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 80 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 EL Sesamsaat (gekörnt)
  • Essig

Enden klein schneiden. Die Knollen mit einem kleinen Messer abschälen. Die cremefarbenen Süsskartoffeln abspülen und in zwei Zentimeter dicke Stückchen schneiden.

Die geschnittenen Erdäpfeln auf der Stelle in Wasser legen, damit sie ihre Farbe aufbewahren. Anschliessend in ausreichend Wasser gar machen, abschütten und durch ein Sieb passieren. Dabei darauf achten, dass die Erdäpfeln warm bleiben. In einer Bratpfanne einen halben EL Öl erhitzen. Am Anfang die Frühlingszwiebeln, dann das Faschierte darin anbraten. Sake und einen TL Sojasauce hinzfügen und alles zusammen ausreichend mit Pfeffer würzen.

Einige Min. weiterbraten. Die passierten Erdäpfeln genau mit der Maizena (Maisstärke) mischen. Die Hackfleischmischung und das Erdäpfelpüree in je acht Teile teilen. Jeweils einen Teil Hack auf einen Teil Erdäpfeln Form und einen Kloss formen.

erhitzen und die Knödel darin von allen Seiten anbraten.

Das muss schnell und gleichmässig geschehen, damit die Knödel nicht auseinanderfallen.

Servieren: Die Knödel mit Sesamsamen überstreuen und auf vier Tellern anrichten. Je nach Lust und Laune mit ein klein bisschen Essig und Sojasauce beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süsskartoffelklösse mit Schweinefleischfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche