Süßkartoffelchips

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Süßkartoffelchips die Süßkartoffeln fein hobeln, je feiner, desto knuspriger werden die Chips später. Mit dem Öl und Salz vermischen und einzeln auf ein Backpapier legen.

Das Backrohr auf 180 °C vorheizen und die Chips 5 Minuten von jeder Seite bräunen. Je nachdem wie dick die Chips geschnitten wurden, kann es auch 15-20 Minuten dauern.

Es empfiehlt sich öfter nachzusehen und so auch den Dampf entweichen zu lassen.

Tipp

Die Süßkartoffelchips kann man beliebig auch mit Paprika oder Kartoffelgewürz würzen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Süßkartoffelchips

  1. aerofit
    aerofit kommentierte am 16.09.2016 um 10:29 Uhr

    Also bei mir hat es etwa 30 Minuten gedauert. Die ganz dünnen Chips wurden schwarz und schmecken bitter, die dickeren (sicher 2 mm dick geschnitten) wurden gerade richtig.

    Antworten
    • liss4
      liss4 kommentierte am 16.09.2016 um 10:39 Uhr

      Vielleicht heizt dein Backrohr stärker als meines auf. Versuchs mal mit weniger Grad. Kleiner Tipp: sortiere die Chips vor dem backen grob nach Dicke und gub alle ganz dünnen auf ein Blech und die dickeren auf ein anderes...so verhinderst du das manche schwarz werden und die anderen noch nicht durch sind. Lg

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche