Süsskartoffelchilisuppe mit marinierten Krebsschwänzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Süsskartoffeln
  • 50 g Zwiebel
  • 40 g Butter
  • Schote Chili
  • 2 EL Essig
  • 40 ml Port
  • 40 ml Madeira
  • 175 ml Schlagobers
  • 350 ml klare Suppe
  • 100 g Garnelen
  • Avocado
  • 1 EL Koriander
  • 1 Teelöffel Chilipaste
  • 1 EL Majo
  • Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer

Die Süsskartoffeln abschälen, abschneiden und gemeinsam mit den Zwiebeln in der Butter anschwitzen. Essig hinzfügen und mit Port und Madeira löschen, mit klare Suppe auffüllen und die Erdäpfeln gar machen. Schlagobers und klein gehackte Chilischote hinzfügen und einmal aufwallen lassen. Mixen und durch ein Haarsieb passieren. Garnelen fein hacken. Avocado abschälen, abschneiden und unter die Garnelen heben. Saft einer Zitrone, Majo, Chilipaste und gehackten Koriander hinzfügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Suppe mit den marinierten Krebsschwänzen anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Süsskartoffelchilisuppe mit marinierten Krebsschwänzen

  1. Liz
    Liz kommentierte am 15.09.2015 um 08:28 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche