Süsskartoffelbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 400 g Süsskartoffeln
  • 12 g Germ
  • 50 ml Milch (lauwarm)
  • 4 Eier
  • 75 g Zucker
  • 10 g Salz
  • 450 g Mehl
  • 130 g Butter (weich)
  • Butter
  • Mehl
  • Zucker

1. Ca. 250 g der Süsskartoffeln weich zubereiten, abgießen und abkühlen.

2. Restliche Süsskartoffeln (150 g) von der Schale befreien, in 1 cm große Würfel schneiden und in 10 g Butter und 1 Tl Zucker etwa 5 Min. rösten.

Vom Küchenherd nehmen und abkühlen.

3. Germ in der Milch zerrinnen lassen. Erdäpfeln von der Schale befreien und mit einer Gabel zerdrücken. Eier mit Zucker und Salz cremig rühren. Germ- Milchmischung und das Erdäpfelpüree untermengen, Mehl und Butter dazugeben, rühren bis ein seidig glatter Teig entsteht.

Kartoffelwürfel einarbeiten.

4. Teig in eine geeignete Schüssel Form, mit Klarsichtfolie abdecken und eine Nacht lang im Kühlschrank rasten.

5. Am darauffolgenden Tag eine große Kastenform (Inhalt 1, 5 Liter) dünn mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Backofen auf 180 °C vorwärmen. Teig kurz zusammenkneten, in die geben befüllen und an einem warmen Ort zirka 45 min gehen. Das Brot im Rohr zirka 45 min backen.

Vorbereitung etwa 120 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süsskartoffelbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche