Süßkartoffel-Pie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1 kg Süßkartoffeln (ergibt 2 Tassen gebackenes Süßkartoffelfleisch)
  • 1 Teelöffel Piment
  • 1/2 Tasse Butter (geschmolzen)
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 3 Eier

Für die Süßkartoffel-Pie die Süßkartoffeln backen. Die Süßkartoffeln abschrubben, mit der Gabel überall ordentlich einpieksen, auf einem Blech mit Pergamtenpapier deponieren  und bei 250° Grad Celsius in den Backofen schieben, bis die Süßkartoffel weich sind. Dauert jeweils nach Größe 30 bis 60 Minuten. Die Schale von den Süßkartoffeln vorsichtig entfernen und das Fruchtfleisch aufheben.

Das Süßkartoffelfleisch sowie alle anderen Bestandteile in einer großen Backschüssel zu einer gleichmäßigen Menge zubereiten. In eine große Pie-Form füllen und bei 150° Celsius 65 Minuten backen, bis das reingesteckte Küchenmesser halbwegs sauber aus der Süßkartoffel-Pie rauskommt.

 

Tipp

Wer mag kann unter die Süßkartoffel-Pie noch eine 0, 5 cm Lage zerbröselter Butterkekse (oder Spekulatius, wers sonderlich weihnachtlich mag) mit zerfloßener Butter vermixt reintun. Zimt verleiht Speisen eine wunderbar süßlich-würzige Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süßkartoffel-Pie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche