Süssigkeit aus geröstetem Kichererbsenmehl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 350 g Butter
  • 400 g Kichererbsenmehl
  • 2 EL Kokosraspeln
  • 2 EL Wal- oder Haselnüsse grob gheehackt
  • 0.5 Teelöffel Gem. Kardamom oder evtl.
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 275 g Staubzucker

Die Butter auf kleiner Flamme auflösen. Jetzt das Mehl mit einem Kochlöffel untermischen. Nach 15 Min. laufendem Rühren sollte das Mehl soweit geröstet sein, dassss es einen nussartigen Geruch ausströmen lässt. Jetzt die Kokosraspeln, die Walnüsse und den Kardamom reingeben. Für weitere 2 Min. rösten. Dabei alle Ingredienzien gut mischen. Die Bratpfanne von dem Feuer nehmen, den Zucker hinzfügen und mit einer Gabel ausführlich durchrühren. Zum Abkühlen ein paar Min. beiseit stellen. Wenn die Menge soweit abgekühlt ist, dass man sie anfassen kann, die Hände anfeuchten und 12-15 walnussgrosse Bällchen formen. Sie können die Menge genauso auf einem leicht gefetteten Tablett glatt ausstreichen und nach dem Abkühlen in kleine Rechtecke schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süssigkeit aus geröstetem Kichererbsenmehl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte