Süsses Ziegenkäse-Soufflé mit rosa Grapefruit

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 230 g Zucker
  • 40 ml Orangenlikör (z.B. Grand Manier)
  • 3 Rosa Grapefruit (ersatzweise Blutorangen)
  • 20 g Butter
  • 30 g Topfen (mager)
  • 50 g Ziegenkäse (frisch)
  • 2 Eidotter
  • 1 Unbehandelten Zitrone, Fein abgeriebene Schale
  • 40 g Staubzucker (und ein klein bisschen zum Bestäuben)
  • 3 Eiklar
  • Pfeffer

1. 200g Zucker in 100 ml Wasser 5 Min. machen. Den Sirup ein klein bisschen auskühlen und dann den Likör unterziehen.

2. In der Zwischenzeit die Grapefruit sauber von der Schale befreien (die weisse Innenhaut muss vollständig entfernt werden), die Filets einzeln mit einem scharfen Küchenmesser zwischen den Trennhäuten entfernen und mit dem lauwarmen Sirup begiessen.

3. Die Butter zerrinnen lassen und vier Soufflé-Förmchen (150 ml) damit auspinseln.

4. Ziegenkäse, Eidotter, Topfen, Zitronenschale mit Staubzucker besieben und glattrühren. Eiklar mit 30 g Zucker sehr steif aufschlagen und mit dem Quirl nach und nach unter die Käsemasse haben.

5. Die Soufflémasse in die Förmchen befüllen. Die Soufflés im heissen Wasserbad im aufgeheizten Backrohr auf der 2. Leiste von unten bei 200 °C (Gas 3, Umluft 180 °C ) 20 min gardünsten.

6. Die Grapefuitfilet auf 4 Portionstellern anrichten, mit Sirup beträufeln und mit weissem Pfeffer würzen. Die Soufflés aus den Förmchen stürzen, neben dem Obst anrichten und mit ein klein bisschen Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süsses Ziegenkäse-Soufflé mit rosa Grapefruit

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche