Süsses Hendl Mit Kartoffelschaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Hähnchenbrust
  • 2 Schalotten
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Palmzucker
  • 100 ml klare Suppe
  • 300 g Erdäpfeln (geschält)
  • 250 ml Schlagobers
  • 30 g Butter
  • 2 Limonen
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Muskat
  • Öl (zum Braten)

Das gewürfelte Hühnerfleisch auf vier Holzspiesse gleichmäßig verteilen und abgekühlt stellen. Die Schalotten von der Schale befreien, mit dem Koriander, 5 Pfefferkörnern, der abgeschälten Knoblauchzehe und ein kleines bisschen klare Suppe in der Küchenmaschine zerhacken. Den Palmzucker in einer Bratpfanne zerrinnen lassen, die Paste hinzfügen und aufwallen lassen. Evtl. Etwas klare Suppe dazugeben, bis die Flüssigkeit eine saucenaehnliche Konsistenz hat. Vor dem Anrichten die Spiesse kurz in Öl anbraten und ein paar Min. in dem Koriandersud dünsten.

Für den Kartoffelschaum die Erdäpfeln abschälen und machen dann abschütten und ein paar min im Kochtopf auf der heissen Herdplatte abdämpfen. Das Schlagobers aufwallen lassen und die Erdäpfeln durch eine Kartoffelpresse ausdrücken und dazugeben. Gut umrühren und mit Pfeffer, Salz und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Zum Schluss den Limonensaft und die abgeriebene Schale einer Limone unterziehen.

Den Kartoffelschaum dekorativ auf vier Teller gleichmäßig verteilen, die Spiesse obenauf legen und mit ein kleines bisschen Korianderglasur umgiessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süsses Hendl Mit Kartoffelschaum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche