Süsses Eierkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 300 g Mehl
  • 500 ml Milch
  • 4 Eier
  • 3 EL Schlagobers
  • 2 EL Zucker
  • 1 Prise Salz

Füllung:

  • 375 g Pfirsiche, halbe Frucht
  • (Dose)
  • 5 EL Butter
  • Butter (für die Form)
  • 3 Dotter für den Guss
  • 3 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Gemahlener Zimt; gestrichen
  • 250 ml Schlagobers

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Aus Eiern, Milch, Mehl, Zucker und Salz einen glatten Pfannkuchenteig rühren und diesen 30 Min. ruhen. Die Pfirsiche durch ein Sieb passieren.

- Den Teig kurz durchrühren und 1/2 El Butter in einer Bratpfanne erhitzen. Aus dem Teig schmale Palatschinken backen. Dabei für jede Palatschinke 1 bis 2 Tl Butter in der Bratpfanne schmelzen. Jeden Palatschinken dünn mit dem Pfirsichpüree bestreichen, zusammenrollen und in 3 cm dicke Scheibchen schneiden. das Backrohr auf 200 Grad vorwärmen. Eine feuerfeste geben mit Butter einfetten und die Pfannkuchenrollen aufrecht dicht aneinander hineinsetzen. Die Dotter mit Zucker, Zimt und dem Schlagobers durchrühren und über die Palatschinken gießen. Die geben in das Backrohr auf die mittlere Schiene stellen und ungefähr 20 Min. überbacken, bis der Eier-Schlagobers-Guss gestockt ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Süsses Eierkraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche