Süsser Tunfischsalat In Tomatenkoerbchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Becher Tunfisch (in Öl eingelegt)
  • 0.5 Ananas (oder 1 Babyananas)
  • 3 EL Majo (für den Salat)
  • 125 ml Sauerrahm oder evtl. Joghurt
  • 1 EL Zucker
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 4 lg Paradeiser

Den Tunfisch auf einem Sieb gut ausquetschen, damit möglichst wenig Öl im Fisch bleibt. Ananas abschälen, Augen ausstechen und kleinwürfelig schneiden. Tunfisch und Ananas mit Sauerrahm (oder Joghurt), Saft einer Zitrone und Zucker einrühren. Die Paradeiser an der Unterseite zirka 1 cm dick kappen, mit einem Löffel aushöhlen. Ausgehöhlte Paradeiser mit dem Tunfischsalat befüllen. Paradeiser und den gekappten Teil wiederholt aufsetzen.

Weisswein

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süsser Tunfischsalat In Tomatenkoerbchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte