Süsser Senf - Ch. Herzog

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 ml Wasser
  • 1000 ml Weinessig
  • 500 g Zucker
  • 2 Lorbeerblätter
  • 6 Pfefferkörner
  • 3 Gewürznelken
  • 8 Wacholderbeeren
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Senfmehl, gelb
  • 125 g Senfmehl, grün

Q U E L L E:

  • Zu Gast bei Christiane Herzog - Meine ganz persönlichen Rezepte erfasst von Petra Holzapfel

Essig, Wasser, Zucker und Gewürze erhitzen und wenigstens 20 min machen. Gelbes und grünes Senfmehl in eine große, weite Backschüssel Form. Den Bratensud durch ein Sieb Form und ausführlich mit dem Senfmehl durchrühren. Es muss eine glatte Menge entstehen.

Den Senf in Gläser befüllen, mit Deckeln gut verschließen und wenigstens 3-4 Wochen ruhen.

Wer ungeduldig ist, wird bestraft, denn: Zu jung verwendeter Senf schmeckt bitter. Zu dick geratenen Senf verdünnt man mit Zuckerwasser.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süsser Senf - Ch. Herzog

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte