Süsser Reisschmarrn

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 EL Rosinen
  • 2 EL Rum; bzw. Apfelsaft
  • 350 ml Milch
  • Salz
  • 100 g Milchreis
  • 4 Eier
  • 120 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 2 EL Zucker
  • 4 EL Butterschmalz (zum Braten)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Die Rosinen mit Rum bedeckt ziehen. Milch mit einer Prise Salz zum Kochen bringen. Milchreis einstreuen und 10 Min. unter Rühren zubereiten. Milchreis auf der ausgestellten Kochstelle in etwa 15 Min. nachquellen. Milch, Mehl, Eidotter und einen EL Zucker mit dem Quirl glattrühren. Eiklar und eine Prise Salz steif aufschlagen, übrigen Zucker einrieseln und weiterschlagen, bis der Schnee dick und kremig ist. Milchreis, Rosinen und Schnee unter den Teig heben. Butterschmalz in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen, ein bis zwei Kellen Teig einfüllen. Den Reisteig in der Bratpfanne verlaufen. Sobald er gestockt ist, den Reisschmarrn auf die andere Seite drehen und ein wenig braun werden lassen. Mit zwei Gabeln in Stückchen teilen. Mit Staubzucker überstreuen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süsser Reisschmarrn

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche