Süßer Osterkranz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 500 g Weizenmehl (Type 450)
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Germ (frisch)
  • 250 ml Milch (lauwarm)
  • 75 g Butter
  • 1 Eidotter (Größe M)
  • 1 EL Schlagobers
  • Fett (für das Blech)

Für den süßen Osterkranz zunächst Mehl, Zucker und Salz in eine große Schüssel geben. In die Mitte eine Ausbuchtung drücken und die Germ hineinbröseln. Etwas lauwarme Milch darübergießen und mit ein klein bisschen Mehl bestäuben. Dampfl in einem warmen Ort bei geschlossenem Deckel etwa 15 Minuten gehen lassen.

Fett und übrige Milch hinzufügen und alles zusammen mit den Knethaken des Handmixers zu einem glatten Teig zusammenkneten. Nochmals bei geschlossenem Deckel etwa 30 Minuten gehen lassen. Teig in 3 Teile teilen und je zu etwa 60 cm langen Strängen formen. Stränge zu einem Zopf flechten. Auf einem eingefetteten Blech zu einem Kranz zusammenlegen. Nochmals etwa 15 Minuten gehen lassen. Eidotter und Schlagobers mischen und den Kranz damit bestreichen.

Süßen Osterkranz im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C (Gas: Stufe 3) 35-40 Minuten backen.

Tipp

Den süßen Osterkranz nach Wunsch mit gefärbten Ostereiern verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Süßer Osterkranz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche