Süsser Kürbisstrudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 800 g Schweres Stück Kürbis
  • 250 g Bröseltopfen
  • 4 EL Griess
  • 2 EL Haferflocken
  • 1 Ei
  • 2 EL Sauerrahm
  • 80 g Staubzucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2 Pk. Fertigen Strudelteig
  • 1 EL Öl (zum Bestreichen)

Kürbis entkernen, von der Schale befreien und fein reiben. Restlichen Ingredienzien mischen.

Backofen auf 170 Grad vorwärmen, Blech mit Pergamtenpapier ausbreiten.

Strudelteig entrollen, auf zwei Drittel des Strudelteigs jeweils die halbe Kürbismasse aufstreichen (etwa zwei Zentimeter hoch), Ränder mit ein klein bisschen Öl bestreichen, Teig seitlich einwickeln und aufrollen.

Strudel auf Blech legen und mit ein kleines bisschen Öl bestreichen.

Strudel bei 170 Grad ungefähr 35 bis 40 Min. backen.

Kürbis einmal anders. Durch den beinahe neutralen Wohlgeschmack eignet sich der Kürbis für jede Art der Vorbereitung. Süsse Strudel und Mehlspeisen mit Kürbis sind durchaus keine Seltenheit in der österreichischen Küche.

Bei dieser süssen Köstlichkeit nehmen Sie je Person sogar eine gute Einheit Gemüse für das "5 am Tag"-Konzept! Nährwerte Nährwert je Einheit: in etwa 360 Kcal; Fettgehalt je Einheit: in etwa 8 Gramm; Gesamtpreis in etwa 3, 63 Euro; Dauer der Zubereitung: in etwa 70 min;

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süsser Kürbisstrudel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte