Süsser Kürbis-Mandel-Flan mit Amarettosauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Kürbisfleisch
  • 30 g Mandeln
  • 20 ml Milch
  • 60 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 3 Eier
  • 25 g Zerbröselte Amaretti
  • 30 g Semmelbrösel

Für Die Amarettosauce:

  • 3 Dotter
  • 100 g Zucker
  • 10 g Kartoffelstärke
  • 20 ml Milch
  • 40 ml Schlagobers
  • Amaretto

Zum Garnieren:

  • 100 g Kürbisfleisch
  • 100 g Kokosnuss
  • 25 g Butter
  • Staubzucker
  • 25 ml Amaretto

Das Kürbisfleisch für den Flan in winzig kleine Stücke und die nicht abgeschälten Mandelkerne in Stifte schneiden. Mit der gezuckerten Milch in eine Bratpfanne Form und aufwallen lassen.

Eine Butter-Einbrenn kochen und die kochende Milch damit binden. Abkühlen und die Eier hineinrühren.

Semmel- und Amarettibrösel vermengen. Krem-Caramel-Förmchen buttern und damit ausstreuen. Flanmasse hineingeben und im Backrohr im Wasserbad bei 150 Grad etwa Eine Stunde gardünsten.

Eine Englische Krem kochen: Dotter und Zucker gut mixen, Maizena (Maisstärke) untermengen, mit Milch zerrinnen lassen und erwärmen, aber nicht aufwallen lassen. Abkühlen.

Ungezuckerte Schlagobers nicht zu fest aufschlagen und gemeinsam mit dem Amaretto unter die Englische Krem rühren.

Zum GarnierenKürbis- und Kokosnussfleisch in Streifchen schneiden und gemeinsam mit der Butter und ein klein bisschen Zucker in eine Bratpfanne Form. Wenn sie zu karamelisieren beginnen, mit Amaretto löschen.

Den Flan warm mit der Amarettososse und den ebenfalls warmen Kürbis- und Kokosstreifen zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süsser Kürbis-Mandel-Flan mit Amarettosauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte