Süsser Kondensjoghurt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3000 ml Milch
  • 100 g Zucker
  • 1 Teelöffel Safranfäden, zerbröselt
  • 50 ml Joghurt (natur)

Die Milch herunterkochen, wie in dem Rezept für Burfi, bis sie auf die Hälfte reduziert ist. Jetzt die Kondensierte Milch in eine kleine Steingutgefäss beziehungsweise Metallschüssel umfüllen. Die Milch seihen, um jegliche Klumpen auszusondern. Jetzt erkalten, bis die Wärme auf 45 Grad herabsinkt. Jetzt die Hautschicht von der Milch abschöpfen. Den Zucker, den Safran sowie den Joghurt in die Milch rühren. Den Behälter verschließen und an einem ruhigen Platz in der Nähe einer Wärmequelle abstellen, damit sich die Wärme hält. Der Joghurt sollte nach 4-6 Stunden fest sein. Stellen Sie ihn nun in den Kühlschrank. Gekühlt mit etwas frisch geriebener Muskatnuss zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süsser Kondensjoghurt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte