Süßer Kipferl-Nudel-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 Stück Kipferl
  • 300 g Nudeln (Fleckerl)
  • 400 g Äpfel
  • 1/2 l Milch
  • 1/4 l Schlagobers
  • 3 EL Vanillepuddingpulver
  • 3 Stück Eier
  • 3 EL Rohrzucker
  • 1 Prise Vanillezucker
  • 4 Stück Frühstückskekse (Belvita)
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Glühweingewürzzucker
  • 1 EL Butter

Für den Kipferl-Nudel-Auflauf die Nudeln kochen und abseihen. Die Kipferl fächrig schneiden und in eine feuerfeste Form, die zuvor mit Butter ausgestrichen wurde, schlichten.

Äpfel schälen, fächrig hacheln und einen Teil (ca. 1/2) auf den Kipferln verteilen. Jetzt die gekochten Nudeln darauf und wieder eine Schicht, den Rest der Äpfel, darauf verteilen.

Mit zerkrümelten Frühstückskeksen abschließen. Mit einer Sauce aus Milch, Schlagobers, Puddingpulver, Dotter, Zucker, Vanillezucker, Zimt und Glühweingewürzzucker, übergießen.

Im vorgeheizten Rohr bei 180 °C, Heißluft ca. 30 Minuten, zugedeckt backen. Das Eiklar zu Schnee schlagen und auf dem Auflauf verteilen.

Nochmals 5-10 Minuten ins Rohr stellen bis es eine schöne Farbe hat, herausnehmen, mit Zucker bestreuen und mit Kompott oder Mus servieren.

Tipp

Der Kipferl-Nudel-Auflauf ist ein tolles Rezept um Reste zuverwerten. Schmeckt sehr gut und geht außerdem noch sehr schnell!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Süßer Kipferl-Nudel-Auflauf

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 21.10.2014 um 20:58 Uhr

    Foto fehlt!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche