Süsser Hirseauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Tasse Hirse
  • 2 Tasse Wasser
  • 3 Tasse Milch
  • Butter (für die Form)
  • 50 g Rosinen
  • 50 g Haselnüsse
  • 1 EL Honig
  • 0.5 Zitrone (Saft und Schale)
  • Kardamom
  • Zimt (Pulver)
  • Vanillemark; oder Ingwer

(*) Hirse, das Getreide, das schön und stark und kreativ macht Die Hirse mit Wasser und Milch aufwallen lassen und 15 Min. ausquellen. Die übrigen Ingredienzien darunter vermengen und in eine ausgefettete Gratinform Form. In dem auf 180 °C aufgeheizten Backrohr ca. 25 Min. (auf der mittleren Schiene) goldgelb backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Süsser Hirseauflauf

  1. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 23.11.2016 um 17:21 Uhr

    Warum diese Masse noch in den Ofen muss,. verstehe ich nicht, ist doch kein Auflauf, würde einen Abtrieb aus Butter, Zucker, Eidotter Vanille, Zitronenschale machen, die gekochte Hirse abkühlen lassen unter dem Abtrieb geben, Eiweiß schlagen, unter heben, eventuell Apfelwürfel untermischen. DANN in den Ofen, sehr gut zusätzlich mit Apfelmus servieren.

    Antworten
  2. julielovesmango
    julielovesmango kommentierte am 08.04.2014 um 07:51 Uhr

    mhhh muss ich ausprobieren!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche