Süsser Gugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1000 g Mehl
  • 170 g Zucker
  • 4 Eier
  • 30 g Backhefe
  • 1 Prise Salz
  • 100 ml Milch
  • 250 g Butter (zimmerwarm)
  • 250 g Rosinen, zuvor in 2 centiliter Rum eingelegt
  • Einige Mandelkerne bzw. Nüsse, grob gehackt
  • Sm Staubzucker

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Das Mehl in eine geeignete Schüssel sieben. In eine Ausbuchtung den Zucker, die Eier und die zerbröselte Germ Form. Mit den Fingerspitzen kurz mischen, ohne das Ganze Mehl zu verwenden, 10 min gehen.

Anschliessend Salz (vorher würde der Gärprozess verlangsamt werden), Milch und Butter hinzufügen und zu einem Teig durchkneten bis er sich von der Backschüssel löst. Eine Stunde an einem warmen Ort gehen.

Jetzt die in Rum eingelegten Rosinen darunter vermengen.

Die Gugelhupfformen einfetten und ein paar grob gehackte Mandelkerne beziehungsweise Nüsse in die geben streuen. Den Teig hineingeben und wiederholt an einem warmen Ort in etwa 30 Min. gehen. Er sollte den oberen Rand der geben erreichen. In dem auf 200 Grad aufgeheizten Backrohr 30 bis 40 Min. backen. Aus der geben stürzen und mit Staubzucker überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Süsser Gugelhupf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche