Süßer Grammelstrudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Grammelstrudel die Grammeln faschieren. Eier aufschlagen und mit Zucker, Zimt, Rahm und Zitronenschale verrühren. Mehl und Backpulver versieben und unter den Teig heben. Zum Schluss die Grammeln dazu mischen.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig auswalken. Großzügig mit Ribiselmarmelade bestreichen. Den Teig zu einem Strudek aufrollen und mit Eiklar bestreichen.

Anschließend zu einem Strudel einrollen und mit Eiklar bestreichen.

Den Grammelstrudel im auf 220° C vorgeheiztem Backrohr ca. 15 Minuten backen.

Tipp

Ein etwas anderes Grammelstrudel Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
12 3 0

Kommentare27

Süßer Grammelstrudel

  1. cherry13
    cherry13 kommentierte am 18.10.2016 um 18:36 Uhr

    gerade ausprobiert, sehr lecker ;)

    Antworten
  2. heuge
    heuge kommentierte am 06.10.2016 um 17:44 Uhr

    klingt für mich "fett", oder??? hat schon jemand so nachgekocht?

    Antworten
    • ipscfreak
      ipscfreak kommentierte am 25.10.2016 um 11:48 Uhr

      Natürlich ist so ein Strudel fett (schmeckt aber Hammermäßig gut)! Schließlich sind da auch Grammeln drinnen. Und nein, er ist auch nicht vegan! ;-)

      Antworten
  3. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 06.03.2016 um 20:13 Uhr

    Nicht meins!

    Antworten
  4. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 21.02.2016 um 16:28 Uhr

    die Ribiselmarmelade - fehlt bei den Zutaten -- Danke für das Rezept

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche