Süße Windbeutel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 250 ml Wasser
  • 50 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Mehl
  • 4 Stk Eier
  • 250 ml Schlagobers
  • 2 Pkg Sahnesteif
  • 1 Stk Banane
  • 2 EL Zucker
  • etwas Staubzucker

Für die Windbeutel Wasser mit Butter und Salz aufkochen und von der Herdplatte nehmen. Mehl auf einmal hineingeben und glatt rühren.

Topf wieder auf die Kochstelle setzen. Unter Rühren so lange erhitzen, bis sich ein Knödel bildet und am Topfboden eine leichte Haut entsteht.

Teig in eine Schüssel geben. Backrohr auf 240 °C vorheizen. Eier nach und nach unterrühren. Kuchenblech mit Backpapier auslegen.

Teig in gleichmäßigen Abständen auf das Backblech setzen und 30 Minuten backen. Sofort aufschneiden und auskühlen lassen.

Schlagobers mit Sahnesteif steif schlagen. Banane schälen, zerdrücken, mit Zucker breiig rühren und unter das Schlagobers heben.

Windbeutel mit Bananenschlagobers füllen, Deckel wieder aufsetzen. Staubzucker über die Windbeutel sieben und servieren.

Tipp

Die Windbeutel kann man mit jeder beliebigen Fülle, nach Geschmack, füllen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süße Windbeutel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche