Süsse Süsskartoffel-Fritters

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • Traubenkern- oder Maiskeimöl zum Fri
  • 1.5 Tasse Süsskartoffel, gegart, trocken püriert
  • 0.75 Tasse Mehl
  • 1 Teelöffel Ingwerpulver
  • 1 Prise Salz
  • 0.25 Tasse Zucker, mehr zum Bestreuen
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 EL Butter (geschmolzen)
  • 2 Eier, getrennt in Eiklar und Eidotter
  • 0.25 Tasse Milch, oder ein klein bisschen mehr

1. 4 cm Öl in einer tiefen Bratpfanne bzw. einen großen Kochtopf auf 175 °C erhitzen. Ingwer, Mehl, Süsskartoffelpüree, Salz, ein Viertel Tasse Butter, Backpulver, Zucker und Dotter mit dem Rührgerät vermixen. Milch untermengen, bis der Teig die Konsistenz von dicker Majonnaise hat.

2. Eiklar steifschlagen (mit weichen Spitzen) und unterrühren.

Jeweils einen gehäuften EL Teig in das Öl gleiten. 3-4 Fritters zur selben Zeit fertig backen, nur nicht zuviele auf einmal. Hin und wiederholt umrühren und auf die andere Seite drehen. Sobald die Fritters (Berliner) goldenbraun gebacken sind, mit einem Schaumlöffel herausheben und auf Küchenrolle abrinnen. Mit Zucker überstreuen. Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süsse Süsskartoffel-Fritters

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche