Süße Reispalatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für Süße Reispalatschinken den Apfel waschen, Kerngehäuse entfernen und raspeln.

Den Reis nach Anleitung garen. Ei, Mehl, Salz, Muskat und Honig mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig verquirlen. Apfelraspel und Reis unterrühren.

Butter in einer Pfanne schmelzen und Reispalatschinken portionsweise von beiden Seiten herausbacken. Staubzucker und Zimt mischen, über die Palatschinken sieben und einrollen.

Süße Reispalatschinken servieren.

Tipp

Bestreuen Sie Süße Reispalatschinken vor dem Servieren noch mit Staubzucker.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Süße Reispalatschinken

  1. sahnehäubchen
    sahnehäubchen kommentierte am 23.09.2015 um 19:13 Uhr

    Schade das kein Bild dabei ist. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, wie das zusammenhält. Aber es wird sicher Rundkornreis verwendet, der ist klebriger. Dieser wird ganz normal in Wasser gekocht?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche