Süsse Quarkkäsepfannkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Mehl
  • 450 g Topfen
  • 1 lg Ei
  • Salz
  • 1 EL Vanilleesenz
  • 1 sm Zitrone unbehandelt, nur
  • Die abgeriebene Schale
  • Mehl
  • 50 g Butter
  • 300 ml Sauerrahm
  • Frisches Obst, Marillen,
  • Pirsiche, Himbeeren etc.

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Das Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben und den Topfen ebenfalls hinzfügen. Das Ei, ein wenig Salz, den Zucker, die Vanilleessenz sowie die Zitronenschale dazugeben und gut miteinander mischen. Die Mischung auf eine mit Mehl bestäubte Fläche Form und 12 kleine Palatschinken formen. Auf einen Teller arrangieren, mit Klarsichtfolie bedecken und 12 Stunden in den Kühlschrank stellen. Die Palatschinken vor dem Braten mit Mehl bestäuben und überschüssiges Mehl abstreifen. Die Butter in einer Bratpfanne schmelzen und die Palatschinken auf beiden Seiten goldbraun rösten.

Mit saurer Schlagobers warm zu Tisch bringen und in Scheibchen geschnittene Früchte nach Geschmack dazu anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süsse Quarkkäsepfannkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche