Süsse 'Pizza'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Runde Pizzaböden aus Blätterteig (ca. 32 cm Durchmesser)
  • 100 g Aprikosenmarmelade
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 150 g Staubzucker
  • 4 Apfel (klein)
  • 100 g Mascarpone
  • 2 Eier
  • 1 Zimt
  • 1 EL Zucker
  • Butter

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Ein 30x40-Blech reicht für 4 Leute.

Bleche mit Butter bestreichen. Einen Blätterteigboden auf jedes Blech legen. Backrohr auf 220 °C vorwärmen. Marmelade in einem Kochtopf unter Rühren erwärmen, Teigböden mit gleichmässig mit der Marmelade bestreichen.

Marzipanrohmasse mit Staubzucker zusammenkneten, auf die Bleche aufteilen. Jedes Stück rund auswalken (ca. 15 cm) und in der Mitte der Blätterteigböden plazieren. Äpfel abschälen, vierteln, entkernen, diagonal in hauchdünne Scheibchen schneiden. Von der Mitte her dachziegelartig auf den Böden gleichmäßig verteilen. Äpfel mit restlicher Marmelade bepinseln.

Mascarpone mit Eiern glattrühren, Krem mit Zimt und Zucker verfeinern, auf die Pizza tröpfeln. Beide je auf mittlerer Schiene in etwa 15 Min. goldgelb backen, vor dem Anschneiden einen Moment ruhen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süsse 'Pizza'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche