Süsse Makkaroni

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 900 ml Milch
  • 1 Zitrone ((Schale))
  • 75 g Zucker (fein)
  • 125 g Makkaroni
  • Muskat (frisch gerieben)
  • 450 ml Eiercreme, gekocht

Für Die Eiercreme:

  • 75 g Zucker (fein)
  • 1 Zitrone ((Schale))
  • 600 ml Milch
  • 5 Eier
  • 25 ml Brandy

Milch, Zitronenschale und Zucker gemächlich aufwallen lassen. Wärmezufuhr verringern und Makkaroni einfüllen.

Diese gemächlich in der Milch gardünsten, bis sie weich, aber noch kernig sind. Sollte die Milch verdunsten, bevor die Makkaroni weich sind, Milch nachgiessen.

Die Makkaroni in eine geeignete Schüssel Form und die Eiercreme darübergiessen.

Dieses einfache, aber sättigende Dessert verfeinert man mit etwas frisch geriebener Muskatnuss.

Für die Eiercreme :

Eier gut durchschlagen und unter die erkaltete Milch rühren. Die Mischung wiederholt in eine saubere Backschüssel abgießen. Anschließend im kochenden Wasserbad ständig rühren, bis die Eiercreme eingedickt ist. Sie darf nicht aufwallen lassen, sonst bilden sich Klumpen.

Wenn die Krem eingedickt ist, von dem Küchenherd nehmen und den Brandy untermengen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süsse Makkaroni

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte