Süsse Kringel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 15

  • 250 ml Milch
  • 60 g Butter
  • 1 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • Abgeriebene Schale
  • 150 g Mehl
  • 4 Eier (Grösse M)
  • Öl f.d. Backblech
  • Butterschmalz (zum Ausbacken)
  • 4 EL Aprikosenkonfitüre
  • Eventuell ein Viertel mehr
  • 250 g Staubzucker
  • 3 EL Saft einer Zitrone, evtl.1/3mehr

Zucker, Milch, Fett, Salz und Zutronenschale in einem Kochtopf aufkochenlassen. Mehl afu einmal zufügen. So lange rühren, bis sich die Menge als Kloss von dem Topfboden löst. In eine geeignete Schüssel Form. 1 Ei auf der Stelle unterziehen. Restliche Eier einzeln unterziehen, wenn die Menge ausgekühlt ist. Teig in einen Spritzbeutel mit großer Stentülle geben. Kreise von zirka 6 cm ø auf mit Öl bestrichenes Pergamtenpapier spritzen. Kringel mit der oberen Hälfte nach unten in das heisse (ca. 180 Grad ) Schmalz Form. Papier dabei lösen. Kringel auf die andere Seite drehen und zirka 4 min goldgelb fertig backen. Abtropfenlassen. Marillen-Marmelade erwärmen. Nester damit bestreichen, trocknenlassen. Staubzucker und Saft einer Zitrone zu einem Guss durchrühren. Gebäck damit bestreichen.

Vorbereitung : zirka 40 Min.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süsse Kringel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche