Süsse Knödel in Fruchtjoghurt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 225 g Mehl
  • 125 g Staubzucker
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 200 ml Milch
  • Ghee (zum Frittieren)
  • 600 ml Joghurt (natur)
  • 150 g Kristallzucker
  • 200 g Erdbeeren bzw. andere Beeren zerstampft

Malpuras sollten an der Oberfläche ein wenig kross und gut durchgebacken sein, sodass sie die Joghurtsauce aufsaugen und und saftig werden.

Das Mehl, den Staubzucker, das Backpulver und die Milch zu einem Teig mischen, der so dick ist, dass er an einem hölzernen Kochlöffel kleben bleibt ohne abzutropfen. In einer Karhai das Ghee erhitzen, sodass es heiß ist, aber noch nicht raucht. Mit einem EL ein kleines bisschen Teig aufnehmen und von dem Löffel in das heisse Ghee schieben. So viele Teigklumpen wie möglich in das Ghee Form ohne dass sie sich berühren. Die Temperatur so einstellen, dass die Malpuras sowohl von innen als_auch von aussen gardünsten. Nach 6-8 min in Öl herausbacken und gelegentlichem Umdrehen sollten sie kross sein. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und zum Abtropfen in ein Sieb Form. Den Joghurt, den Kristallzucker und die zerstampften Beeren in eine ausreichend große Schüssel Form und mit einem Quirl gut durchrühren. Die Malporas mit dieser Sauce begießen. Mindestens 10 min einweichen.

Einweichzeit: Mindestens 10 Min.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süsse Knödel in Fruchtjoghurt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte