Süsse Knallbonbons und Eierlikörtaschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Germ (42g)
  • 125 ml Milch
  • 75 g Zucker
  • 100 g Butter (oder Margarine)
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • Mehl für die Fläche, und für's Backblech,

Für die Füllung und zum Verzieren;:

  • 100 g Staubzucker
  • 1 Pk. Weichseln
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 1 EL Zucker
  • 0.5 Zitrone, unbehandelten, Schale von
  • 8 EL Eierlikör
  • 1 Eiklar
  • 30 g Mandelkerne (gehackt)
  • 1500 g Weisses Pflanzenfett, zum Fritieren,
  • 2 EL Zuckerperlen, (20 g)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

1) Mehl in einer Backschüssel Form, in die Mitte eine Ausbuchtung drücken und Germ hineinbröseln. Milch erwärmen, 25 g Zucker untermengen und zur Germ, Milch und ein klein bisschen Mehl durchrühren. Dampfl bei geschlossenem Deckel an einem warmen Ort 10-15 min gehen.

2) 50 g Zucker, weiches Fett, Eier und Salz zum Dampfl Form. Alles zu einem glatten Teig zusammenkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort wiederholt etwa eine halbe Stunde gehen.

3) In der Zwischenzeit Kirschen abrinnen. Saft auffangen. Maizena (Maisstärke) und 2 El Kirschsaft glattrühren. Restlichen Saft, Zucker und Zitronenschale zum Kochen bringen. Maizena (Maisstärke) untermengen und wiederholt kurz zum Kochen bringen. Zitronenschale entfernen. Kirschen in den Saft rühren. Auskühlen.

4) Germteig nochmal kneten und auf bemehlter Fläche 1-1 1/2 cm dick auswalken. 7 Kreise (ca. 11 cm)ausstechen. Jeweils in eine Kreishälfte mit den Fingern eine Ausbuchtung drücken und 1 El Eierlikör einfüllen. Teigkanten mit ein kleines bisschen verquirltem Eiklar bestreichen und eine Hälfte überklappen. Rand mit einem Löffelstiel rundum glatt drücken. Teigtaschen auf ein leicht bemehltes Blech legen und nochmal weitere 5-10 min gehen.

5) Restlichen Germteig zu einem Rechteck (ca. 24 X 36cm) auswalken. Mit einem Teigrädchen Quadrate (ca. 12 X 12 cm) ausradeln. In die Mitte je 1 El Kirschkompott Form. Kanten mit übrigen Eiklar bestreichen, den Teig von dem 2 Seiten über die Füllung aufschlagen und die Ränder glatt drücken. Offene Enden zusammendrehen und die Zuckerl kurz gehen.

6) Mandelkerne Rösten. Staubzucker, 1 El Wasser glatt durchrühren. Fritierfett auf 180 Grad erhitzen. Eierlikörtaschen und Knallbonbons portionsweise im heissen Fett in 3-4 Min. goldbraun backen und auf Küchenrolle abrinnen. Fertige Teilchen mit Zuckerguss bestreichen. Mit Mandelkerne oder Zuckerperlen überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Süsse Knallbonbons und Eierlikörtaschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche