Süsse Griess-Gnocchi mit Kirschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 275 g Hartweizengriess
  • 75 g Zucker
  • 250 g Ricotta
  • 75 ml Vollrahm
  • 1 Zitrone abgeriebene Saft und Schale
  • 2 Eier (verquirlt)
  • 1 Eidotter
  • 2000 ml Wasser
  • 1 Zitrone (Saft (2))

Kirschen:

  • 250 ml Traubensaft (rot)
  • 3 EL Zucker
  • 1 Zimtstängel
  • 500 g Kirschen (entsteint)
  • Kirschenblaetter; bzw.
  • Zitronenmelisse
  • Staubzucker

Für die Gnocchi alle Ingredienzien bis und mit Eidotter durchrühren.

Zugedeckt eine Stunde ruhen.

Für die Kirschen Traubensaft, Zucker und Zimt zum Kochen bringen. Kirschen beigeben, knapp unter dem Siedepunkt ungefähr 5 min ziehen.

Für die Gnocchi Wasser und Saft einer Zitrone (2) aufwallen lassen.Von der Gnocchi- Menge mit einem kleinen Glaceportionierer Kugeln abstechen, in das Zitronenwasser Form. Gnocchi portionsweise knapp unter dem Siedepunkt ziehen, bis sie an die Oberfläche steigen (ca.

zehn min). Herausnehmen, abrinnen. Zugedeckt warm stellen.

Kirschen und Gnocchi auf Tellern anrichten, garnieren. Noch warm zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süsse Griess-Gnocchi mit Kirschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte