Süße Eulen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 280 g Dinkelmehl (Vollkorn)
  • 180 g Butter
  • 120 g Walnüsse (gerieben)
  • 60 g Staubzucker
  • 50 g Kakaopulver (gesüßt)
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 Ei
  • 1 Prise Natron
  • Etwas Kuvertüre (weiß, zum Verzieren)
  • Etwas Kuvertüre (dunkel, zum Verzieren)

Für die süßen Eulen Mehl mit Natron vermengen und mit den Händen mit der Butter verreiben.

Staubzucker, geriebenen Walnüsse, Kakaopulver, Zimt und Vanillezucker untermengen und alles zu einem Hügel ausschütten. In die Mitte eine Mulde drücken, das Ei hinein schlagen und alles zu einem Teig kneten.

In Frischhaltefolie einschlagen und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

Den Teig ausrollen, Eulen ausstechen und auf ein befettetes Blech legen. Bei mittlerer Hitze backen und auskühlen lassen.

Die  weiße Kuvertüre schmelzen und damit die Augen auf die Kekse andeuten. Die Kuvertüre antrocknen lassen und mit der dunklen Kuvertüre in die Mitte Pupillen setzen, einige Striche für Federn aufmalen.

Die süßen Eulen in verschließbaren Behältern lagern.

Tipp

Wenn der Teig für die süßen Eulen über Nacht im Kühlschrank ziehen kann, schmecken die Kekse würziger.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare2

Süße Eulen

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 11.11.2015 um 10:18 Uhr

    die sind ja wirklich süß

    Antworten
  2. michi2212
    michi2212 kommentierte am 09.11.2015 um 16:16 Uhr

    schauen toll aus

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche