Süsse Entenkeulen mit Zwetschken und Sternanis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Fette Entenkeulen
  • 4 EL Sojasauce
  • 3 Teelöffel Chinesisches Fünf-Gewürze Pulver
  • 1 Handvoll Sternanis
  • 0.5 Zimt (Stange)
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Frische Chilischoten; Samen entfernt, in feinen Streifchen
  • 16 Zwetschken; halbiert und entsteint
  • 2 EL Zucker

Die Entenkeulen in einer Marinade aus Sojasauce, Fünf-Gewürze-Sternanis, Zimtstange, Pulver und Olivenöl zumindest 2 Stunden ziehen. Ein Tiefkühlbeutel eignet sich ausgezeichnet dafür. Sie können das Marinieren im Kühlschrank auf einen Tag ausdehnen, um die Aromen möglichst tief in das Fleisch eindringen zu. Die Chilischoten, die Zwetschken und den Zucker in einem Bräter bzw. auf einem Backblech gleichmäßig verteilen. Die Marinade mit den Gewürzen hinzugießen, alles zusammen mit den Fingern gut durchmischen und die Entenkeulen darauf legen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süsse Entenkeulen mit Zwetschken und Sternanis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche