Süss-Scharfe Entenbeinchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Tasse Wermut (Noilly Prat)
  • 1 Tasse Champagneressig oder evtl. Weissweinessig
  • 0.5 Tasse Honig
  • 3 Knoblauch, abgeschält, in Scheiben geschnitten
  • 2 Scheiben Ingwerwurzel
  • 1 Teelöffel Chili (Flocken)
  • 2 EL Pfefferkörner
  • 5 Thymian (frisch)
  • 4 Vorgegarte Entenschenkel (vgl. Rezept in Salz gebackene Entenbrust mit Agrodolce Zwiebeln)

1. In einem mittleren Kochtopf Essig, Honig, Wermut, Chiliflocken, Pfefferkörner, Knoblauch und Thymian einmal zum Kochen bringen. Den Bratensud auf der Stelle von dem Feuer nehmen und auskühlen. Über die Entenbeine gießen und diese 2 Stunden bei Raumtemperatur einmarinieren.

Im Kühlschrank kann man sie auch eine Nacht lang im Bratensud belassen.

2. Elektro-Bratrost aufheizen oder evtl. - auch - den Herd auf 180 Grad vorwärmen.

Grillen:

Erst auf der Fleischseite auf niedriger Hitze golden grillen, dann auf die andere Seite drehen und bei mittlerer Hitze weiter grillen, bis das Fleisch durch und die Haut tief golden braun ist.

Im Herd:

Die Schenkel mit der Hautseite nach oben auf ein Blech legen und ca. 1 Stunde backen. Heiss oder evtl. zimmerwarm zu Tisch bringen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süss-Scharfe Entenbeinchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche