Süss-saures Schweinefleisch mit Wildreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Schweineschnitzel, dünn (ca . 400 g)
  • 2 Paprika
  • 100 Wildreis
  • Salz
  • 1 Lauchzwiebeln
  • 314 ml Mandarin-orangen (1 dose)
  • 2 Öl
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Paprika (edelsüss)
  • 4 Sojasosse
  • 2 Ketchup
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 200 Erbsen (tiefgekühlt)
  • 1 Maizena (Maisstärke)
  • Petersilie

Calories per serving: 37 Fleisch abtrocknen und in Scheibchen schneiden. Paprika reinigen, abspülen und in Stückchen schneiden. Langkornreis in kochend heissem Salzwasser ungefähr 18 Min. gardünsten. In der Zwischenzeit Lauchzwiebeln reinigen, abspülen und in Stückchen schneiden. Mandarinenspalten abrinnen, Fruchtsaft auffangen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Fleisch darin herzhaft anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Paprikas und Lauchzwiebeln kurz mit anbraten. Sojasosse und Tomatenketchup unterziehen. Mit klare Suppe und 4 El Fruchtsaft löschen. Erbsen darin aufwallen lassen. Maizena (Maisstärke) in 4 El Wasser glattrühren, Soße damit leicht andicken. Nochmals aufwallen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mandarinen unterziehen. Mit abgetropftem Langkornreis anrichten. Mit Petersilie garnieren und mit Paprika bestäuben. Info: Dauer der Zubereitung ungefähr 30 Min.

ca. 370 Kalorien

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süss-saures Schweinefleisch mit Wildreis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche